Fachbeiträge

Blutegeltherapie

Die medizinische Wirksamkeit der Blutegeltherapie ist bereits seit 3000 Jahren bekannt. Zur Behandlung darf nur eine bestimmte Egelart eingesetzt werden: Der Hirudo medicinalis. Dieser medizinische Egel wird unter strengen Hygieneanforderungen eigens für die Blutegeltherapie gezüchtet. Das garantiert, daß die Egel frei von Krankheiten sind und somit keine Krankheiten/Keime übertragen. Ein Blutegel wird niemals ein zweites Mal...
Mehr lesen

Chiropraktik für Tiere

dr.fürst.web-27

Was ist Chiropraktik?

Es handelt sich um eine Form der manuellen Therapie, die durch spezifische Impulse mit kleiner Amplitude und durch exakte Korrekturlinien direkt auf das Nerven-Muskelsystem einwirkt. Mit schnellen, exakt durchgeführten “Thrusts” in den physiologischen Bewegungsspielraum von Gelenken werden Blockaden...
Mehr lesen

Das Wohl des Hundes hat Priorität

Eine wahre Tortur für den Hund ist das Ausbürsten stark verfilzter Flächen. Egal, wie vorsichtig man dabei vorgeht: Die Prozedur ist schmerzhaft und sollte unbedingt vermieden werden!!! Traurige Realität in Hundesalon: vierbeinige Kunden, deren Haar schon sehr lange Zeit weder Kamm noch Bürste gesehen hat. Hier sind die Hundepfleger gefragt, Rücksicht auf das Wohlbefinden des Tieres...
Mehr lesen