Das Wohl des Hundes hat Priorität

Eine wahre Tortur für den Hund ist das Ausbürsten stark verfilzter Flächen. Egal, wie vorsichtig man dabei vorgeht: Die Prozedur ist schmerzhaft und sollte unbedingt vermieden werden!!! Traurige Realität in Hundesalon: vierbeinige Kunden, deren Haar schon sehr lange Zeit weder Kamm noch Bürste gesehen hat. Hier sind die Hundepfleger gefragt, Rücksicht auf das Wohlbefinden des Tieres zu entscheiden, wie das Fell wieder in Ordnung gebracht werden kann. Kommt ein Kunde ins Geschäft, begrüßen wir das Tier, und beim Streicheln überprüfen […]

Jedem sein individuelles Outfit!!!

Es kommen immer wieder Kunden, die mich bitten, ihren vierbeinigen Freund auf keinen Fall wie einen Rassehund zu stylen. Dieser Wunsch macht mich nachdenklich. Warum sollen die individuell so verschiedenen wunderschönen Rassen oder auch Mixe (die aus unterschiedlichsten Rassen zustande kommen) nicht auch jeder sein persönliches Outfit bekommen??? Meiner Erfahrung nach mögen die meisten Besitzer ihre vierbeinigen Freunde am liebstens so, wie sie sind. Die Gründe für einen Besitzer, einen Salon aufzusuchen sind meiner Erfahrung nach folgende: Das Fell ist […]

Artgerechte Fütterung von Hund und Katze

In der täglichen Praxis sehen wir immer mehr sogenannte „Wohlstandskrankheiten“ bei unseren Patienten wie z.B. Diabetes, Zahnstein, Verdauungsprobleme, Mundgeruch etc. Bei älteren Katzen sind Nierenprobleme an der Tagesordnung. Junghunde werden schon sehr früh mit Lahmheiten, Wachstumsproblemen,… vorgestellt. Allergien (Hautprobleme, wiederkehrende Ohren-und Augenentzündungen, Analdrüsenprobleme etc.) sind längst keine Seltenheit mehr. Tumorerkrankungen sind bei älteren Tieren bereits „normal“!!! Warum??? Einen großen Anteil an solchen Problemen hat die falsche Ernährung – vom Welpenalter an – bzw. auch schon die Fütterung der trächtigen Hündin. […]

Goldimplantation

Goldimplantation

GOLDIMPLANTATION nach der Wiener Schule(nach M. Kasper und A. Zohmann) Eine schonende Dauerhilfe für chronisch schmerzhafte Gelenkserkrankungen bei Hunden (z. B. Hüftdysplasie, Hüftgelenksarthrosen, Ellbogendysplasie, Ellbogenarthrosen, Kniegelenksarthrosen, Zehengelenksarthrosen, Wirbelsäulenveränderungen und deren Folgen…)! Bei vielen Erkrankungen ist die Goldimplantation Mittel der Wahl geworden und hat andere chirurgische Verfahren verdrängt. Vor allem bei Patienten, die bereits an mehreren Gelenken laborieren, ist sie eine echte Alternative. Prinzipiell kann dieses Verfahren auch bei Katzen, Pferden, Löwen, Tigern und Laufenten mit Erfolg angewandt werden. In Vorarlberg […]