Goldimplantation bei der Katze

Ruby, weiblich kastriert, Scottish Fold, 9 Monate alt

VCSo kam unsere kleine Ruby, zu uns: linkes Hüftgelenk luxiert (ausgekegelt), Megakolon bzw. massive Kotanschoppung, div. angeborene Fehlbildungen des Skelettes – die arme kleine Maus konnte nur schwer Gehen und Kotabsetzen!

… und so lief sie – trotz Schmerzmittel!!!:

 

Heute haben wir (Karl, Lisa und Sandra) mit vollem Einsatz unser Möglichstes getan, um Ruby´s Leben lebenswerter zu gestalten – u.a. Hüftarthroplastie links und Goldimplantation als Schmerztherapie, Lasertherapie der Kastrationsnarbe als Störfeldtherapie, uvm.

Hier seht ihr die Röntgenbilder nach der Operation (inkl. vieler kleiner Golddrähte):

AnonymisiertOriginalgröße6431_PELVIS_20171215_0001 AnonymisiertOriginalgröße6431_PELVIS_20171215_0002

KleinIMG-3079

Wir freuen uns, daß wir dir helfen durften, süße Ruby!!!

Kommentare sind deaktiviert